RevXtreme s1000
Handhabung89%
Ausstattung84%
Verarbeitung89%
Verpackung87%
Preis/Leistung86%
92%Wertung
Der Kauf des Heimtrainers lohnt sich besonders auf Grund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Kunden erhalten ein robustes Bike, das in seinem optischen Erscheinungsbild punktet. Es erinnert an ein professionelles Rennrad und verfügt ferner über eine funktionale Ausstattung. Hierzu gehört ein Display und eine Höhenverstellbarkeit. Eine leichte und schnelle Montage ermöglicht die sofortige Verwendbarkeit. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Konkurrenzprodukten
  • Leichter und schneller Zusammenbau
  • Solide Ausstattung durch ein Display und eine verstellbare Fahrposition
  • Robuste Verarbeitung von Materialien
  • Modernen Design in der Optik einer Profiausführung

Das Heimtrainer-Fahrrad von We R Sports dient zum Aufbau von Kondition. Es ist ideal für den heimischen Hobbyraum. Das Sportgerät ist mit einem Display versehen. Es bietet fünf Funktionen. Unter anderem gehören die Anzeige der Strecke und des Tempos dazu. Ein Not-Aus-System bietet hinreichend Sicherheit. Nutzer können die Sitzposition nach den individuellen Bedürfnissen einstellen. Auch der Lenker ist der Körpergröße anpassbar. Das Design punktet mit einem sportlichen Erscheinungsbild. Ähnliche Pedale kann man auch bei Rennrädern antreffen.

Solides Gerät für das heimische Training

Beim Heimtrainer von We R Sports handelt es sich nicht um ein Gerät für Berufssportler. Dazu lassen Ausstattung und Qualität zu viele Bedürfnisse unbefriedigt. Wer aber mehrmals in der Woche einige Trainingsrunden absolvieren möchte, ist mit dem Bike richtig aufgestellt. Besitzer sehen die funktionale Ausstattung positiv. Über ein Display sind fünf Funktionen regelbar. Unter anderem werden das Tempos und die zurückgelegte Streckendistanz angezeigt. Auch die Sitz- und Lenkerposition lässt sich nach den individuellen Bedürfnissen einstellen. Ein Not-Aus-Schalter stoppt bei Gefahr alle Bewegungen.

Robust und optisch ansprechend

Das Rad besitzt ein modernes und futuristisch anmutendes Design. revxtreme-s1000-1.jpgEs erfreut sich deshalb bei Verbrauchern größter Beliebtheit. Es erinnert an ein Profirennrad der führenden Rennställe. Auch die schlichte schwarze Farbe punktet bei Nutzern. Das Bike und seine Einzelteile sind robust verarbeitet. Sie überzeugen auch nach einer langen und intensiven Trainingsperiode. Das Bike verfügt über eine lange Lebensdauer. User können das 38 kg schwere Rad über zwei Vorderräder in gekippter Position von einem in einen anderen Raum fortbewegen.

Ein guter Preis und ein einfacher Zusammenbau

Die meisten Käufer haben sich für das Heimtrainer-Fahrrad von We R Sports auch wegen des guten Preises entschieden. Dafür erhalten sie ein gutes Trainingsgerät für den Hobbyraum. Auch nach längerer Verwendung wurde meist diese Auffassung vertreten. Darüber hinaus gestaltet sich auch der Aufbau als leicht. In der Regel benötigten Verbraucher hierfür 20 bis 30 Minuten.

Vorteile:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Konkurrenzprodukten
  • Leichter und schneller Zusammenbau
  • Solide Ausstattung durch ein Display und eine verstellbare Fahrposition
  • Robuste Verarbeitung von Materialien
  • Modernen Design in der Optik einer Profiausführung

Nachteile:

  • Unbrauchbarkeit des mitgelieferten Werkzeugs
  • Ausschließliche Angabe der Streckendistanz in Meilen

→ Meinungen lesen

Fazit

Der Kauf des Heimtrainers lohnt sich besonders auf Grund eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses. Kunden erhalten ein robustes Bike, das in seinem optischen Erscheinungsbild punktet. Es erinnert an ein professionelles Rennrad und verfügt ferner über eine funktionale Ausstattung. Hierzu gehört ein Display und eine Höhenverstellbarkeit. Eine leichte und schnelle Montage ermöglicht die sofortige Verwendbarkeit. → Preis prüfen